Merkzettel {{count}}

Ihr Merkzettel

Ihr Merkzettel ist noch leer.

Stellen: {{count}}

{{item.title}}

{{item.employer_name}} | {{item.workplace}}

{{item.desc_short}}

Ingenieurbüro Möller

18 Mitarbeiter

Das Ingenieurbüro Möller ist ein Ingenieurbüro mit Sitz in Grevesmühlen. Unsere Kompetenzfelder reichen von der Projektierung und fachlichen Begleitung der ersten Idee über Planung und Ausführung bis zur Abnahme von Bauvorhaben für kommunale und private Auftraggeber.
    Speziell in den Bereichen der Erschließung von Bauflächen, Straßenbau, Wasserwirtschaft, Tiefbau, Kanalsanierung, naturnaher Gewässerausbau, Freizeit- und Sportanlagen etc. jeder Art und Größe.
    Das Ingenieurbüro ist in technischer Hinsicht mit modernster Hard- und Software ausgestattet zum Beispiel AutoCAD mit der Straßenbausoftware Plataia, Civil, AKG Wegweis, GE-Office, ORCA AVA Office und diversen Fachanwendungen.

    Branche

    Tief- und Straßenbau

    Ansprechpartner

    Herr Dipl. Ing. FH Stephan Möller
    Inhaber

    Langer Steinschlag 7
    23936 Grevesmühlen
    038817500
    s.moeller@ingbuero-moeller.de

    Sprechzeiten:

    Mo-Do 07:00-12:30 und 13:15-16:30 Uhr
    Fr 07:00-12:00 Uhr

    Hauptsitz

    Ingenieurbüro Möller | Sonstiges
    Langer Steinschlag 7
    23936 Grevesmühle

    Offene Stellen bei diesem Arbeitgeber

    Bauingenieur Tiefbauplaner (m/w/d) Fachrichtung Straßenbau/Siedlungswasserwirtschaft/Wasserwirtschaft/Wasserbau

    Ingenieurbüro Möller | Grevesmühlen

    Koordinierung und Mitwirkung bei Planungsleistungen der Leistungsphasen 1 - 8 im...

    Bauzeichner/Bautechniker/CAD-Fachkraft (m/w/d) Fachrichtung Straßenbau/Siedlungswasserwirtschaft/Wasserwirtschaft/Wasserbau

    Ingenieurbüro Möller | Grevesmühlen

    Erstellen und Bearbeiten von Plänen aller Art im Rahmen der Entwurfs- und Ausf�...

    Bauingenieur Bauleitung (m/w/d) Fachrichtung Straßenbau/Siedlungswasserwirtschaft/Wasserwirtschaft/Wasserbau

    Ingenieurbüro Möller | Grevesmühlen

    Koordinierung und Mitwirkung bei den Leistungsphasen 6 - 7, Bauoberleitung der L...