Hier gibt es aktuelle Stellenangebote aus Mecklenburg-Vorpommern

In der Stellenbörse anmelden

Einfach kostenlos als Bewerberin oder Bewerber registrieren, regelmäßig Jobangebote per E-Mail erhalten und sich von Unternehmen finden lassen.

Stelleninformationen

Branche: Bildung & Weiterbildung
Arbeitsort: Waren (Müritz)
Anstellungsart: unbefristet
Zu besetzen ab: 2021-04-01

Stellenbeschreibung

 

Die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Träger und versteht sich als landesweite Unterstützungsagentur für die Entwicklung und Förderung einer demokratischen Kultur in Schule, Kindergarten und Gemeinwesen.

Ausgeschrieben wird die Personalstelle

 

Fachreferent (m/w/d) für ganztägige Schulbildung sowie Leitung der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V

 


Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V ist ein landesweites Unterstützungsangebot für Schulen, die ganztägige Bildungsangebote entwickeln, ausbauen und qualitativ verbessern wollen. Sie besteht seit 2004 als Einrichtung der RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V. in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die qualitative und ganzheitliche Entwicklung der ganztägig arbeitenden Schulen als Lern- und Lebensort bei gleichzeitiger Orientierung an den spezifischen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen. Die Arbeitsfelder sind Fortbildung, Beratung, Netzwerkarbeit, Unterstützung der Kooperation von Schulen mit außerschulischen Partnern, Dokumentation guter Praxisbeispiele, Transfer von Impulsen aus Praxis und Wissenschaft und Bereitstellung von Arbeitsmaterialien und Publikationen. Die derzeitige Finanzierung der Serviceagentur aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur endet am 31. Juli 2022. Eine Verlängerung wird angestrebt.


Der Arbeitsort ist Waren (Müritz). Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden, Teilzeitoptionen sind verhandelbar. Geplanter Arbeitsbeginn ist der 1. April 2021. Das unbefristete Arbeitsverhältnis wird in Anlehnung an E 11 TV-L (Stand 31.12.2018) vergütet. Es ist vorgesehen, dass der Fachreferent (m/w/d) ab 1.1.2022 die Leitung der Serviceagentur übernimmt, die aufgrund des Eintritts der derzeitigen Stelleninhaberin in den Ruhestand vakant wird (40 Wochenstunden, Vergütung in Anlehnung an E 13 TVL, Stand 31.12.2020).


Tätigkeitsprofil Fachreferent (m/w/d):

  • Umsetzung und fortlaufende Weiterentwicklung der Projektkonzeption in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V
  • Beratung und weiterführende Unterstützung von multiprofessionellen Teams in ganztägig arbeitenden Schulen in Bezug auf die Fortschreibung ganztägiger Bildungskonzepte
  • fachliche Beratung und Begleitung der außerschulischen Partner von Schulen
  • Entwicklung von Curricula für Fortbildungsformate und von Konzepten für Beratungsformate
  • Organisation, Moderation und Dokumentation von digitalen und analogen Bildungsveranstaltungen,
    Beratungsformaten, Kongressen u. a.
  • Aufbau, Moderation und Begleitung von thematischen Schulnetzwerken
  • Durchführung von Recherchen
  • Planung und Erarbeitung von Fachpublikationen
  • Unterstützung der Leitung bei der Organisation des teaminternen Informations- und
    Erfahrungstransfers
  • Unterstützung der Leitung bei Berichterstellung, Projektpräsentation, Ergebnissicherung
    und Dokumentation sowie bei der Budgetverwaltung
  • Evaluation, Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
  • redaktionelle Pflege der Homepage und der Präsenz der Serviceagentur in den Sozialen
    Medien (Facebook, Instagram) sowie Planung sonstiger Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Partnern auf regionaler, Landes-, Bundes- und
    internationaler Ebene
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Projekten innerhalb der RAA,
    insbesondere mit dem Projekt KULTUR.LAND.SCHULE.


Tätigkeitsprofil Leitung der Serviceagentur (m/w/d):

  • Leitung und Koordination des Teams der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V sowie des
    Projekts KULTUR.LAND.SCHULE
  • Fachaufsicht für 6 – 7 Mitarbeiter*innen
  • Organisation des teaminternen Informations- und Erfahrungstransfers
  • konzeptionelle Fortentwicklung des Projekts
  • Planung von Fortbildungen, Erstellung von Materialien
  • Beratung von Schulen auf der Grundlage der Bedarfe vor Ort
  • Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Berichterstellung, Projektpräsentation, Ergebnissicherung und Dokumentation
  • Generierung von Datenmaterial für das Ganztagsschulportal des Programms
  • verantwortliche Budgetplanung und -verwaltung
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Partnern auf regionaler, Landes-, Bundes- und
    internationaler Ebene
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Projekten innerhalb der RAA.

 

Seitens des Bewerbers (m/w/d) erwarten wir

  • ausgeprägtes Interesse und Freude an einer gestalterischen Tätigkeit im Bildungsbereich, ein abgeschlossenes pädagogisches, im Ausnahmefall ein sonstiges abgeschlossenes geistes- bzw. sozialwissenschaftliches Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • ausgeprägte, fundierte und praxisrelevante Fachkenntnisse im Themenbereich ganztägige
    Bildung/Ganztagsschule/Bildungspolitik und -praxis
  • berufliche Erfahrungen in Bezug auf die o. g. Aufgabenbereiche
  • idealerweise Leitungserfahrung und partizipativer Führungsstil
  • Erfahrung mit und Bereitschaft zu kooperativem Arbeiten in und mit Netzwerken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eigenständiges, reflektiertes und wissenschaftliches Arbeiten
  • souveränes Auftreten, sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Präsentationserfahrung
    sowie systemisches Denkvermögen
  • verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • Beherrschung der gängigen Office- und Internetanwendungen
  • hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Selbstevaluation und Fortbildung
  • Bereitschaft zu häufiger Reisetätigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit bei einem erfahrenen und
    renommierten Projektträger
  • Einbindung in ein vielfältig begabtes, motiviertes und engagiertes Team
  • Gestaltungs- und Innovationsspielraum
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Fortbildung & Supervision


Wir legen Wert auf Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Kontakt

Für nähere Informationen loggen Sie sich ein unter: https://mv4you.de/stellenboerse/

Sie erhalten von uns die komplette Stellenausschreibung mit der Bewerbungsadresse
über diesen Direktlink: Fachreferent (m/w/d) für ganztägige Schulbildung/Leitung der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V

Falls Sie unseren Service bisher nicht nutzen, melden Sie sich mit Ihren Profildaten an und erfahren Sie mehr über mv4you auf unserer Website.

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote aus Mecklenburg-Vorpommern

In der Stellenbörse anmelden
Einfach kostenlos als Bewerberinnen oder Bewerber registrieren, regelmäßig Jobangebote per E-Mail erhalten und sich von Unternehmen finden lassen.

Was ist mv4you?

mv4you ist das Jobportal für Fach- und Führungskräfte in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookie Erklärung
Ok